Seite auswählen

The Challenge

Digitalisierung ist in aller Munde. Auch die Steuerberater-Branche ist in Aufruhr und stellt sich die Fragen:

  • Was ist Digitalisierung?
  • Welche Auswirkungen hat der Wandel auf unsere Kanzleien?
  • Wie kann ich meine Kanzlei digital reifer machen?

Ziele

Wir haben uns zum Ziel gemacht das Verständnis von Digitalisierung voranzutreiben. Da eine Diskussion auf einer Meta-Ebene nicht zielführend ist, entsteht hier eine digitale Musterkanzlei. Wir wollen aus dem digitalen Schreckgespenst eine Chance für unsere Kollegen machen.

Angebot

Verfolgen Sie transparent den Aufbau einer digitalen Kanzlei. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und im Mitgliederbereich finden Sie monatliche Statusmeldungen und Berichte über das Abenteuer Digitalisierung. Diskutieren Sie hier offen mit Kollegen und lassen Sie uns gemeinsam den digitalen Olymp erklimmen.

Was bedeutet Digitalisierung für den Steuerberater?

Digitalisierung heißt nicht ein papierloses Büro oder eine vollautomatische Buchhaltung, sondern Kundenorientierung.

Wird der Steuerberater durch Algorithmen ersetzt?

Eine Analyse der Wertschöpfung beim Mandanten dank des Steuerberaters zeigt, dass Big-Data und statistische Analysen den Steuerberater nicht überflüssig machen.

Welche digitale Reife haben die Steuerberater?

Studien messen die digitale Reife bei Unternehmen und zeigen, dass digital reifere Unternehmen erfolgreicher sind. Bisher fehlt solch eine Studie für unseren Berufsstand.

Die Digitalisierung ist die große Chance für den Berufsstand!

Die Digitalisierung vergrößert das Wertangebot des Steuerberaters für seine Mandanten. Die Steuerberater, die die Digitalisierung verstanden haben und nutzen, werden noch erfolgreicher sein.

Steuerberater

%

überfordert

Problem

Der Weg zur digitalen Musterkanzlei

Vorstellung These

Aus der Literatur wird eine These für den Meilenstein abgeleitet.

w

Diskussion unter Kollegen

Im mitgliederbeschränkten Bereich wird die These diskutiert.

Umsetzung des Ergebnises

Die These und die Diskussionsergebnisse werden praktisch umgesetzt.

Gut ist die Planung, …

Gut ist die Planung, aber die Erfüllung schwer. So kann der bisherige Projektverlauf frei nach Goethe beschrieben werden. Dabei hatte ich bei der Umsetzung keine inhaltlichen Schwierigkeiten, sondern ganz normale Alltägliche. Dennoch lohnt sich bereits eine erste Zwischenbilanz. Außerdem muss ich die Planung anpassen.

Beitrag lesen

Kanzleifunk 29: Und sie digitalisiert sich doch – mit StB Dr. Thomas Späth

Thomas Späth baut eine Kanzlei nach seinem Verständnis der Digitalisierung auf. Er forscht zum Thema, hat devatax mit entwickelt und sieht in der Blockchain die kommende Revolution, von der wir dachten, sie sei mit dem Internet schon verwirklicht. Besonders...
Beitrag lesen

Vor(aus)sätze 2017

Ich beginne das Jahr 2017 mit neuen Vorsätzen, so auch für mein Projekt digitaler Steuerberater. Mit Kollegen entsteht die erste digitale Musterkanzlei. Letztes Jahr habe ich die Basis gelegt und die Meilensteine fixiert. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, den...
Beitrag lesen